portraits_2null

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hier eine Impression aus der Kulturkirche Köln-Buchforst.

Dear followers,

This is an impression from the Kulturkirche Köln-Buchforst (Cologne Buchforst Cultural Church).
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dies ist eine Einladung zu meiner nächsten Einzelausstellung in der Kulturkirche Köln-Buchforst.

Dear followers,

This is an invitation to my next one man show at the Kulturkirche Köln-Buchforst (Cologne Buchforst Cultural Church).

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dies ist eine Einladung zu meiner nächsten Einzelausstellung in der Kulturkirche Köln-Buchforst.

Dear followers,

This is an invitation to my next one man show at the Kulturkirche Köln-Buchforst (Cologne Buchforst Cultural Church).

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hier seht Ihr ein Portrait von Ulvis Müller, einem jungen Künstler aus dem Ruhrgebiet, geboren 1991 in Riga, Lettland. Er studiert in Dortmund Kunst und ist Mitglied der Künstlergruppe "Neuer Graben", die sich ebenfalls aus jungen Künstlern des Ruhrgebiets formiert hat. Sein vieldeutiger Blick in die Zukunft erinnert mich ein bisschen anJames Dean. Hier geht´s zu seinem Blog.

Dear followers,

This is a portrait of Ulvis Müller, a very young artist of the Ruhr Area, born in 1991 in Riga, Latvia. He studies fine arts in Dortmund and he is a member of the artists group "Neuer Graben" (new ditch). It is a group of some young artists living in the Ruhr Area. I think that his ambiguous look into the future is reminiscent of James Dean. Hereyou can find his blog.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hier seht Ihr ein Portrait von Ulvis Müller, einem jungen Künstler aus dem Ruhrgebiet, geboren 1991 in Riga, Lettland. Er studiert in Dortmund Kunst und ist Mitglied der Künstlergruppe "Neuer Graben", die sich ebenfalls aus jungen Künstlern des Ruhrgebiets formiert hat. Sein vieldeutiger Blick in die Zukunft erinnert mich ein bisschen anJames DeanHier geht´s zu seinem Blog.

Dear followers,

This is a portrait of Ulvis Müller, a very young artist of the Ruhr Area, born in 1991 in Riga, Latvia. He studies fine arts in Dortmund and he is a member of the artists group "Neuer Graben" (new ditch). It is a group of some young artists living in the Ruhr Area. I think that his ambiguous look into the future is reminiscent of James DeanHereyou can find his blog.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Antwort ist einfach: Ich bin Dr. Mabuse! Im neuen Film von Wilda WahnWitz mit dem Titel "Wer zum Teufel ist Dr. Mabuse?" lasse ich die Legende auferstehen.

Dear followers,

The answer is quite simple: That´s me! I am Dr. Mabuse! The new movie "Wer zum Teufel ist Dr. Mabuse?" (who the f… is Dr. Mabuse?) by Wilda WahnWitz revives the legend.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Antwort ist einfach: Ich bin Dr. Mabuse! Im neuen Film von Wilda WahnWitz mit dem Titel "Wer zum Teufel ist Dr. Mabuse?" lasse ich die Legende auferstehen.

Dear followers,

The answer is quite simple: That´s me! I am Dr. Mabuse! The new movie "Wer zum Teufel ist Dr. Mabuse?" (who the f… is Dr. Mabuse?) by Wilda WahnWitz revives the legend.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dies ist ein Portrait von Kim Struve. Ihr Blog trägt den Titel "Sichtbar". Sie studiert Grafikdesign in Lübeck und sie und ein paar ihrer Kolleginnen und Kollegen zeigen auf "Sichtbar" ihre Designs und Entwürfe. Kim ist vielseitigt talentiert und hat bereits mit 21 Jahren ein eigenes Buch mit dem Titel "Spiegelwesen" veröffentlicht. Hier geht´s zum Verlag.

Dear followers,

This is a portrait of Kim Struve. Her blog is called "Sichtbar" (visible). She studies graphic design in Lübeck. Kim and some of her fellows are posting their designs and artworks on "Sichtbar". She is a creative all-rounder and at the age of 21 she published her first book called "Spiegelwesen" (mirror creature). Here you can find the publisher.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dies ist ein Portrait von Kim Struve. Ihr Blog trägt den Titel "Sichtbar". Sie studiert Grafikdesign in Lübeck und sie und ein paar ihrer Kolleginnen und Kollegen zeigen auf "Sichtbar" ihre Designs und Entwürfe. Kim ist vielseitigt talentiert und hat bereits mit 21 Jahren ein eigenes Buch mit dem Titel "Spiegelwesen" veröffentlicht. Hier geht´s zum Verlag.

Dear followers,

This is a portrait of Kim Struve. Her blog is called "Sichtbar" (visible). She studies graphic design in Lübeck. Kim and some of her fellows are posting their designs and artworks on "Sichtbar". She is a creative all-rounder and at the age of 21 she published her first book called "Spiegelwesen" (mirror creature). Here you can find the publisher.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dies ist der neue Song von Gerd aus Eupen zur Bundestagswahl 2013 mit dem Titel "Kunst ist keine Demokratie". Das Video stammt von mir.

Dear followers,

Gerd aus Eupen wrote a new song for the german Bundestag elections. It´s called "Kunst ist keine Demokratie" (art is no democracy). The video is done by me.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dies ist der neue Song von Gerd aus Eupen zur Bundestagswahl 2013 mit dem Titel "Kunst ist keine Demokratie". Das Video stammt von mir.

Dear followers,

Gerd aus Eupen wrote a new song for the german Bundestag elections. It´s called "Kunst ist keine Demokratie" (art is no democracy). The video is done by me.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hier seht Ihr Gerd aus Eupen, den YouTube-Liedermacher und Blogger. Für das Portrait in Öl habe ich ein anderes Foto ausgewählt wegen des Smartphones. Es ist eine Homage an Eberhard Havekosts Heckenschützen.

Dear followers,

here you can see Gerd aus Eupen. He´s a YouTube musician and a blogger. For the painting I´ve chosen another photo because of the smartphone. It´s a homage to Eberhard Havekost´s "Sniper".

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

hier seht Ihr Gerd aus Eupen, den YouTube-Liedermacher und Blogger. Für das Portrait in Öl habe ich ein anderes Foto ausgewählt wegen des Smartphones. Es ist eine Homage an Eberhard Havekosts Heckenschützen.

Dear followers,

here you can see Gerd aus Eupen. He´s a YouTube musician and a blogger. For the painting I´ve chosen another photo because of the smartphone. It´s a homage to Eberhard Havekost´s "Sniper".

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich habe soeben mit meinem nächsten Portrait begonnen. Es zeigt Gerd aus Eupen. Er ist ein YouTube-Liedermacher und er bloggt.  Hier seht Ihr einen Vorgeschmack aus meinem Skizzenbuch.

Dear followers,

I started to paint my next portrait. It will show Gerd aus Eupen. He´s a YouTube musician and a blogger. Here you can see a preview from my sketchbook.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich habe soeben mit meinem nächsten Portrait begonnen. Es zeigt Gerd aus Eupen. Er ist ein YouTube-Liedermacher und er bloggt.
Hier seht Ihr einen Vorgeschmack aus meinem Skizzenbuch.

Dear followers,

I started to paint my next portrait. It will show Gerd aus Eupen. He´s a YouTube musician and a blogger.
Here you can see a preview from my sketchbook.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das KUNSTFORUM International, Bd. 221 berichtet über die portraits_2null. Hier ist die Online-Ausgabe…

Dear followers,

The KUNSTFORUM International (issue 221) reports on the portraits_2null. Here you can see the online version…

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das KUNSTFORUM International, Bd. 221 berichtet über die portraits_2null. Hier ist die Online-Ausgabe

Dear followers,

The KUNSTFORUM International (issue 221) reports on the portraits_2null. Here you can see the online version

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Dies ist ein Portrait von Jörg W. Schirmer. Er ist Maler und Bildhauer und lebt in Essen in Ruhrgebiet. Mit seiner Kunst hat er den „pyramidischen Akt“ erfunden. Hier Geht´s zu seiner Website…

Dear followers,

This is a portrait of Jörg W. Schirmer. He is a painter and a sculptor and lives in Essen in the Ruhr Area. In his artworks he created the “pyramiding nude”. Here you can visit his website…

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Dies ist ein Portrait von Jörg W. Schirmer. Er ist Maler und Bildhauer und lebt in Essen in Ruhrgebiet. Mit seiner Kunst hat er den „pyramidischen Akt“ erfunden. Hier Geht´s zu seiner Website

Dear followers,

This is a portrait of Jörg W. Schirmer. He is a painter and a sculptor and lives in Essen in the Ruhr Area. In his artworks he created the “pyramiding nude”. Here you can visit his website